Faustfeuerwaffe Basic
«Faustfeuerwaffen Basic»

Zielpublikum
Mitarbeiter/innen von Sicherheitsunternehmen oder Behörden.

Ziele
Die Absolventen/innen...
kennen die rechtlichen Grundlagen im Umgang mit der Faustfeuerwaffe
kennen die vier Sicherheitsgrundregeln und können diese fehlerfrei wiedergeben
beherrschen die Waffenhandhabungen und die Behebung der Störungen fehlerfrei
kennen die Grundlagen des Selbstverteidigungsschiessen und können diese anwenden
können ihre persönliche Waffe selbständig auseinander nehmen, reinigen und zusammensetzen

Inhalt
Rechtliche Grundlagen im Umgang mit Faustfeuerwaffen
Die vier Sicherheitsgrundregeln und deren Vorschriften
Munitions- und Waffenkenntnis
Waffenhandhabung (Laden, Entladen, taktischer und technischer Magazinwechsel)
Störungen (einfaches und erweitertes Verfahren)
einhändige und zweihändige Waffenhaltung
Ziehen der Waffe aus dem Holster
Stellungen (stehend, kniend)
Notfalldrill und Schiessen mit geschützter Waffe

Kursdauer
12 Stunden ( 1x8 / 1x4 Stunden)

Teilnehmer
Max. 6 Teilnehmer/innen

Ausbildungsteam
Das Ausbildungsteam setzt sich aus qualifizierten Ausbildern mit langjähriger Erfahrung im Sicherheitsbereich zusammen.

Abschluss
Die Teilnehmer werden nach bestandener praktischer Prüfung eine Kursbestätigung erhalten.

Kosten
Teilnehmer: CHF 690.00 (nicht enthalten sind allfällige Unterkunfts- und Verpflegungskosten)
Firmen: auf Anfrage (Offerte)

Durchführungsvarianten
Es stehen verschiedene Durchführungsvarianten zur Verfügung:
Modul bestehend aus zwei Blöcke

Daten und Zeiten werden mit den Wünschen und Bedürfnissen des Auftraggebers abgeglichen.
Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Firma :
Ihr Name *:
Ihr Vorname :
Ihre Telefonnummer *:
Ihre eMail Adresse *:
Ihre Mitteilung *:
Besten Dank für Ihre Mitteilung.
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.



Freundliche Grüsse

SES - Security GmbH